PARKENFLUGHAFENBRANDENBURG.DE
Flugzeug schwarz Flugzeug weiß Flugzeug schwarz Flugzeug weiß

Parktipps

Uhrensymbol

Zeitig reservieren

Um am Flughafen Brandenburg einen Parkplatz zu bekommen, sollten Sie zeitig reservieren. Zwar gibt es zahlreiche Anbieter, jedoch können sich diese preislich und qualitativ stark unterscheiden. Mit einer rechtzeitigen Reservierung gehen Sie sicher, dass Sie genau den Parkplatz bekommen, den Sie sich auch wünschen. Dies gilt insbesondere zur Urlaubssaison. Während wir generell eine Vorlaufzeit von ein bis zwei Wochen empfehlen, können auch drei Wochen vor Abreise angebracht sein, wenn Sie zur absoluten Hochsaison fliegen. Dieses frühe Buchen hat häufig nicht nur den Vorteil, dass Sie eine größere Auswahl haben, sondern auch einen finanziellen Vorteil verglichen mit einer Buchung vor Ort oder einem späteren Zeitpunkt.

Lupensymobol

Informieren Sie sich umfassend

Natürlich haben Sie eine genaue Vorstellung von Ihrem perfekten Parkplatz. Soll er überdacht sein? Möchten Sie Ihre Schlüssel behalten? Dies sind wichtige Fragen, welche bei der Suche nach einem Anbieter aufkommen. Wir empfehlen Ihnen deswegen, sich zuerst über die verschiedenen Parkmöglichkeiten zu informieren. Anschließend können Sie in der Übersicht der Anbieter nach Ihrem perfekten Angebot suchen. Um sich ein umfassendes Bild der einzelnen Anbieter zu machen, empfehlen wir Ihnen auch die Kundenrezensionen Anderer zu durchstöbern. Das benötigt natürlich Zeit, deswegen sollten Sie frühzeitig mit der Planung beginnen.

Kalendersymbol

Pünktlichkeit ist entscheidend

Der Tag Ihrer Reise ist gekommen und Sie machen sich auf den Weg zum Anbieter? Wir empfehlen Ihnen hierfür, dass Sie bereits am Vortag Ihr Gepäck überprüfen, um somit unnötige Verspätungen und Verzögerungen zu vermeiden. Planen Sie außerdem genügend Zeit für die Hinfahrt ein. Das Letzte, was Sie gebrauchen können, sind Verspätungen und dadurch das mögliche Verpassen Ihres Fliegers, durch Staus oder Sperrungen. Je nach Parkmöglichkeit sollten Sie auch etwas Zeit für den Parkablauf einplanen. Bei einem Shuttle-Angebot sind hier meist 15 Minuten einzuplanen, bei einem Valet-Angebot geht dies wiederum deutlich schneller. Und wenn alles gut funktioniert, haben Sie sogar noch Zeit für einen Kaffee.

Pfeilsymbol

Wo ist mein Anbieter?

Um Irrfahrten zu vermeiden und Zeit zu sparen, sollten Sie schon vor dem Start der Reise abklären, wo sich Ihr Anbieter befindet. Drucken Sie am besten eine Karte mit Wegbeschreibung aus, oder fügen Sie die Adresse des Anbieters direkt in Ihr Navigationsgerät ein. Gehen Sie sicher, dass Sie die korrekte Adresse des Anbieters verwenden, welche Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten haben. Die Buchungsbestätigung sollte allerdings in jedem Fall ausgedruckt werden, da Sie somit beides, die Adresse und die Kontaktdaten des Anbieters zur Verfügung haben. Des Weiteren fungiert die Buchungsbestätigung auch beim Anbieter als Ihre Bestätigung.

Tachometersymbol

Kilometerstand prüfen

Bei vielen Anbietern ist es Teil der Routine, gemeinsam den Kilometerstand zu kontrollieren und fein säuberlich zu dokumentieren. Dies gibt beiden Parteien ein sicheres und vertrautes Gefühl. Sollte der Anbieter dies nicht bereits in der Standardprozedur tun, sollten Sie darauf bestehen. Wir empfehlen Ihnen, in jedem Fall Ihren Kilometerstand zu fotografieren. So schließen Sie jegliche Sorgen einfach aus und Ihr Wagen wird nicht für eine „Spritztour“ verwendet.

Tanksymbol

Wieder nach Hause

Nach Ihrer Reise sind Sie entspannt und ausgeruht. Vermiesen Sie sich dieses Gefühl nicht und planen Sie die Rückreise schon vor dem eigentlichen Trip. Sie sollten deshalb für unvorhersehbare Fehlstarts Ihre Startkabel immer im Fahrzeug haben und darauf achten, dass genügend Sprit im Tank ist. So vermeiden Sie schlechte Laune direkt nach dem Urlaub.

Sparschweinsymbol

Schutz vor Diebstahl

Obwohl die Parkgelände all unserer Anbieter gut abgesichert und bewacht sind, sollten Sie es auf jeden Fall vermeiden, Wertgegenstände im Fahrzeug zu lassen. Sollte dies nicht gehen, verstauen Sie wertvolle Gegenstände so, dass diese von außen nicht sichtbar sind. Radios und Navigationsgeräte verstauen Sie zum Beispiel am besten im Handschuhfach. Dies ist selbstverständlich eine reine Vorsichtsmaßnahme, durch die hohen Sicherheitsstandards unserer Anbieter hatten wir noch keinen einzigen Fall von Diebstahl. Aber Vorsicht ist ja die Mutter der Porzellankiste, weswegen wir Ihnen eine Verstauung der Wertgegenstände empfehlen.

Zahlungsarten

IDeal MasterCard Visa PayPal Giropay Bancontact

Gütezeichen

Logo Webshop Trustmark Trust Ecommerce Europe Logo